Schaumstoff nach Mass!

Die Technik in vielen Bereichen hat sich gewandelt. Nicht nur die Masse muss bedient werden, zudem nutzen auch Markentingartikler die Kleinmengenproduktion und bieten Produkte in sehr geringen Stückzahlen mit an. Besonders der Bereich des Schaumstoffzuschnittes hat viel Wandel dich die technik erfahren. Noch vor 20 Jahren mussten mühvoll und mit viel Aufwand Werkzeuge erzeugt werden, um Schaumstoff Milimeter genau zuzuschneiden. Mit heutigen Lasersystem ist dieser Aufwand nicht mehr nötig. Auch die entwickelte Software trägt zur Erleichterung bei, eine Vorgabe wird immer 1:1 umgesetzt, ohne kaum auffindbare Fehlerquellen.

Diese Entwicklung hat die Mathias Kolban Handeslvertretung (Betreiber von www.dosenwelten.de) genutzt und bietet seit gut 3 Jahren den Laserschnitt mit Schaumstoff an. Um die Preise und schnelle Lieferzeiten zu garantieren hat man sich auf ein Standard des Schaumstoffes geeignet. Dieser ist in schwarz-anthrazit gehalten und in Dicken von 5mm, 10mm und 20mm verfügbar. Dadurch kann das Unternehmen schnell und kostengünstig auf Kundenanfragen reagieren.

Neben der Möglichkeit Blechdosen mit eigenem Design bedrucken zu lassen, kann man also bei www.dosenwelten.de mit sehr wenig Aufwand – Schaumstoffzuschnitte – dem gewünschten Inhalt anpassen lassen. Die moderne Lasertechnik ermöglicht es uns auch Prototypen zu fertigen. Ein Vorteil der Einzelfertigung bei Schaumstoff und auch des Digitaldruckes. Die Freigabemuster entsprechen dem, was ursprünglich auch vom Kunden so freigegeben worden ist. Ein ganz grosser Vorteil, insbesondere im Bereich der Kleinmengenfertigung.